· 

Die ersten Sommerhochzeiten

Nach einer coronabedingt etwas ruhigeren Zeit mit vielen Terminverschiebungen hat es mich sehr gefreut, nun wieder die ersten Sommerhochzeiten begleiten zu dürfen.

 

Den Auftakt bildete eine Traumhochzeit in märchenhafter Kulisse auf dem Schloss Lichtenstein mit Fotoshooting im Schlosshof. Gerade der Blick vom Albtrauf hinunter mit dem Schloss im Hintergrund bot sich für ein cineastisches 16:9 Panorama, bestehend aus mehreren Einzelfotos, an. Für das Brautpaar gab es anschließend noch eine "Überraschungskutschfahrt" zum Forellenhof Rössle nach Honau bei strahlendem Sonnenschein.

 

 

Am Freitag hatten wir uns um die Mittagszeit für ein Portraitshooting im Grünen verabredet. Der Himmel tat sich nach einem kurzen morgendlichen Gewitter auf und ermöglichte zwischen blühenden Rapsfeldern und Löwenzahnblüten in saftig grünem Gras einige spektakuläre Fotomotive, während in weiter Ferne noch der ein oder andere Donnerhall zu hören war. Auch die Drohne konnte ich für ein paar schöne Luftaufnahmen in der Abgeschiedenheit noch toll einsetzen. Bis zur anschließenden Trauung und der Hochzeitsfeier in Tübingen verzogen sich dann auch die letzten verbleibenden Gewitterwolken und die Sonne ermöglichte noch einige tolle Fotos in den Strandkörben des Hofguts Rosenau.

 

Am vergangenen Samstag hatten wir dann anfangs leider etwas Pech mit dem Wetter. Wir konnten einen kleinen Zeitraum vor der Trauung für schöne Gruppenfotos im Freien nutzen. Im Standesamt angekommen, fing es direkt an zu regnen - da ich allerdings das große Lichtsetup dabei hatte, war es möglich in den Innenräumen anschließend ein paar schöne Fotos aufzunehmen, bis sich der Regen wieder etwas legte. Draußen stand bereits der Rolls Royce für das Brautpaar bereit, sowie ein kleiner musikalischer Empfang. Auf der Tour zum anschließenden Kaffee haben wir ganz flexibel noch einige Spots für viele schöne Outdoorportraits nutzen können, so dass es möglich war, dem Brautpaar ebenfalls eine große Auswahl an vielen schönen Portraitvarianten zu überreichen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

© mariodieth.de | dieth.eu | save-memories.de