Hochzeit Jasmine & Kai

Für Jasmine und Kai war ich bereits am frühen Morgen beim "Getting Ready" in Münsingen und Engstingen mit der Kamera unterwegs. Nachdem sich beide für ihren großen Tag schick gemacht hatten, kam es für Braut und Bräutigam zu ihrem "First Look" im Grünen bei einem Glas Sekt, begleitet von Trauzeugen, engen Freunden und Familie. Anschließend hatten wir das Glück, bei wundervollem Wetter einige schöne Portraits vor Wiesen, Lauben und Feldwegen anzufertigen. Nach einer kurzen Pause ging es weiter zum Standesamt und der darauffolgenden kirchlichen Trauung.

 

Die "normale" Anspannung der beiden steigerte sich noch etwas, da kurzfrist völlig unverhofft der Organist der Kirche ausfiel - zum Glück hatten sich die beiden mit Pfarrer Martin Rose jemanden ausgesucht, der nicht nur stets wortgewandt den richtigen Ton in seiner Predigt trifft, sondern diesen auch auf dem Klavier nicht verfehlte. Nach einer schönen Trauung ging es über zum Sektempfang, bis schließlich der Aufbruch nach Reutlingen in's "Six Feet Under" folgte. Eine sehr stimmungsvolle Eventlocation, die herrlich dekoriert von Freunden und Familie Platz für über 100 Gäste bot. Mit bunten Lichtern, Wunderkerzen und Bodennebel, den die Trauzeugen mit Trockeneis zauberten, stellte die Tanzfläche eine spektakuläre Bühne für den Hochzeitstanz und die anschließende Feier bis spät in die Nacht.