Kuba

Kuba - Inbegriff des gelebten Sozialismus mit all seinen schillernden Persönlichkeiten und Heimat der Zigarren und des Rums. Seit einigen Jahren verbessern sich die lange Zeit vergifteten Beziehungen zwischen den USA und dem Inselstaat, was zu einem dramatischen Umbruch der wirtschaftlichen Verhältnisse führt. Mittlerweile sprießen die Baustellen - speziell in der Metropole Havanna - wie Pilze aus dem Boden. Der Tourismus floriert und jeder der es sich leisten kann, schafft Raum für Fremdenzimmer oder versucht sich in der Gastronomie. So sind wir in einer kleinen Gruppen Anfang 2016 von Casa zu Casa gepilgert und haben mit unserem gemieteten chinesischen Kleinwagen das Land erkundet. Trotz technischer Pannen und schwieriger Organisation war dies ein unvergessliches Erlebnis.